Fertighaus
 
Service
gf2.jpg (7675 Byte)  

Katalog-, Info- und Beratungsdienst, auf Wunsch persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort.
 
Unser Entwurfsbüro hat mit seinen reichhaltigen Erfahrungen Modellvorschläge ausgearbeitet, bitte rufen Sie mich an, ich übersende Ihnen gerne detaillierte Informationen zum Fertighaus-Bausystem.

Sie möchten sich Carports, Garagen, Gartenhäuser Häuser oder Hallen einmal anschauen?
Kein Problem, rufen Sie mich an, selbstverständlich kann ich Ihnen aufgrund unserer über 40jährigen Tätigkeit ein Referenzobjekt auch in Ihrer Nähe nachweisen.
 
Ihre 3S-Fachberatung

    Sabine Rosenberg

Katalog- und Info-Dienste
Sie erhalten sämtliche angeforderten Kataloge kostenfrei und unverbindlich auf dem Postweg zugestellt.

Entwurfsdienst
Unser Entwurfsbüro hat aufgrund seiner reichhaltigen Erfahrungen Einrichtungsvorschläge ausgearbeitet. Sie können auch selbst anders einteilen.

Pläne Bauantrag
Wir fertigen für Sie Bauzeichnungen, Baubeschreibung und statische Berechnungen.
Außerdem zeichnen wir Ihnen den Grundriss in den uns eingesandten Lageplan ein
Wir nehmen Ihnen das gerne ab. Wir informieren Sie gern über die Bestimmungen Ihrer Landesbauordnung.

Beratungsdienst
Außer unserem Ingenieurbüro stehen Ihnen unsere Fachberater im Außendienst zur Verfügung

Lieferung
Wir bringen Ihnen alle Teile direkt von unserem Werk zum Aufbauplatz, soweit er für das Fahrzeug zugängig ist und stapeln Sie Ihnen an der gewünschten Stelle neben dem Fahrzeug sorgfältig auf.

Aufbaudienst
Neben dem einfachen Selbstbau können Sie auch unseren Aufbaudienst beauftragen. Er stellt Ihnen das Gebäude auf.

"Wir lassen Sie nicht im Regen stehen"!

Im Falle einer Auftragserteilung erhalten Sie von uns für Ihr Projekt vollste Unterstützung  für den Bauantrag - Statik, Bauzeichnungen, für die Errichtung Ihres 3S-Gebäudes.
Rund um Ihr Projekt helfen wir Ihnen in jeder Hinsicht.

...zum Beispiel  wenn Sie Ihr Fundament selbst herstellen möchten, bekommen Sie eine Anleitung zum Bau einer Bodenplatte kostenlos !

Anleitung zum Selbstbau einer Bodenplatte ist nur für Gebäude statisch nachgewiesen und geeignet,
z.Beispiel Carports mit Garagen- Werkraumanbau, Fertiggaragen, Gartenhäuser, Landhäuser und Vereinshäuser.

Typ: waagerechter Baugrund

-
  1. Tragen Sie den Oberrboden ab und ebnen Sie den Baugrund. Achtung, der Baugrund darf nicht aufgelockert werden (gewachsener Boden) und muß tragfähig sein. Bei schlammigem oder torfigem Untergrund können Sie diese Bauanleitung nicht verwenden. Heben Sie sich den Boden vorerst auf. Für spätere Verfüllarbeiten und Angleichung des Höhenniveaus Ihres Grundstücks.
  2. Schalen Sie auf dem Baugrund mit vier ca. 20 cm hohen Brettern so groß ein, dass der Schalkasten ca. 30 cm breiter und bei Garagen 15 cm, bei Gartenhäusern 30 cm länger als das Gebäudemaß ist.
  3. Schütten Sie 15 cm Kies in den Schalkasten, stampfen Sie den Kies fest, breiten Sie Folie darüber.
  4. Füllen Sie nun den Kasten mit 6 cm erdfeuchten Beton auf, legen Sie eine Baustahlmatte ein und füllen weitere 6 cm mit Beton auf. Ziehen Sie die Oberfläche mit einem geraden Brett waagerecht ab. ( Bild oben )
  5. Ziehen Sie ca. 8 cm vom Rand eine deutliche Rille, so haftet die nach dem Aufbau und Ausrichten an den Wänden ca. 4 cm hohe Betonschräge besser.
  6. Halten Sie den Beton beim Härten einige Tage feucht. Erde seitlich anschrägen. Bei starkem Regen mit Folie schützen.
    -
Bei Grenzbebauung auf Plattenrand.

Die Bodenplatte steht an der Grenzseite nicht über.

Bitte mitteilen.
Wir liefern Ihnen dann die notwendigen Bodenanker mit.

Bei Hanglage bitte anfragen.

Materialberechnung für Bodenplatte.
-
  • Festbeton in cbm (Kubikmeter)
    Gebäudeseite + 30 cm x Gebäudeaußenlänge + 30 cm
    (bzw. + 15 cm bei Garagen) x 12 cm Höhe.
    Kies (FS-Kies 0 - 45 mm) in cbm gleiche Formel jedoch 15 cm Höhe
    -
  • Material für 1 cbm Festbeton (1 Teil Zement - 6 Teile Kies)
Zement CEM 32,5 R 240 kg =   80 l
Betonkies 0 - 07 mm 1158 kg = 702 l
Betonkies 8 - 32 mm 772 kg = 468 l

Zement und Kies mit notwendigen cbm Beton malnehmen.
Zuschlag bei Grenzbebauung.
-
  • Bei Handmischung (Zement und Kies) mindestens dreimal trocken umsetzen und durchharken.
    Dann beim Mischen langsam nur soviel Wasser zusetzen, bis eine teigartige Masse entsteht. Die Betonsteife können Sie durch kneten mit den Händen testen.

Bodenplattenanleitungen sind für Fertiggebäude zweckgebunden und werden deshalb nur in Verbindung mit einer diesem Zweck entsprechenden Anfrage ausgegeben!

Verbesserungen und Änderungen
Die 3S-Fachberatung behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herausgebers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und bei Preisangaben behalten wir uns vor.
-
Stellen Sie Fragen zu unseren Serviceleistungen, gerne werden wir sie beantworten!

 Prospekte, Info- und Beratungsdienst 
Bestellen Sie hier unverbindlich und kostenlos sonstige Informationen und Ihre Prospekte!
Fragen Sie nach Finanzierungshilfen!
 
 
3S-Fachberatung
Sabine Rosenberg
Otawistr. 5
13351 Berlin
Tel. 030/ 459 727 38
Fax 030 450 236 67
INFO
Bauanleitung
3S-Bodenplatte
Bildergalerie
Bodenplattenbau
 
3S-Dachbegrünung
 
Weiter Infos
Preisbeispiele
 
Spezial-Bauteile
Montagebilder
 
Infomaterial
Bodenplatten-Bau-anleitung kostenlos hier bestellen
Prospekt
 
Für diese Gebäude sind unsere Bauanleitungen zum Fundamentbau geeignet.
 
Für mehr INFO bitte Bild klicken
 
Klick INFO
Carports
 
Klick INFO
Garagen
 
Klick INFO
Doppelgaragen
 
Klick INFO
Reihengaragen
 
Klick INFO
Gartenhäuser
 
KLICK Großbild
Gartenhäuser
 
Klick INFO
Landhäuser
 
Klick Großbild
Mehrzweckhäuser
 
Klick INFO
Mehrzweckhäuser
 
Klick INFO
Tierhäuser
 
Klick INFO
Gartenmauer
Klick INFO
Home | Carport | Garage | Gartenhaus | Landhaus | Fertighaus | Doppelhaus | Fertighalle | Tierhaus | Neu | Aktuell | Service | Impressum | Kontakt
 
© 2014 bezahlbares-fertighaus.de
nach OBEN